Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.03.2016

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Reinhard Houben als Bezirksvorsitzender wiedergewählt

Reinhard Houben, MdR
Bild vergrößern
Reinhard Houben, MdR
Reinhard Houben, MdR
Bild verkleinern
Reinhard Houben, MdR
Auch Stein, Gebauer, Laufenberg und Pohl im Vorstand
Der Bezirksverband der FDP, dem sieben Kreisverbände zwischen Leverkusen und dem Rhein-Sieg-Kreis sowie dem Oberbergischen Kreis und dem Rhein-Erft-Kreis angehören, hat am vergangenen Samstag seinen Parteitag in Siegburg durchgeführt. Auf der Tagesordnung stand neben einen Ausblick auf die Wahlen im kommenden Jahr und die Neuwahl des Vorstandes.

Der Bezirksvorsitzende Reinhard Houben betonte in seiner Rede an die 100 Delegierten, dass die Liberalen deutschlandweit auch weiterhin einen verlässlichen und kritischen Kurs fahren würden. Einen Tag vor den Wahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt bekräftigte er, dass die FDP als bürgerliche Alternative gebraucht werde.

Er warf der Bundesregierung insbesondere Versagen in der Europapolitik und dadurch auch eine chaotische Flüchtlingspolitik vor: "Deutschland war bis zur merkelschen Politik der unkontrollierten Einreise von Flüchtlingen immer der Motor europäischer Integration. Nun aber hat die Bundesregierung es versäumt, die europäischen Partner mitzunehmen und muss jetzt in Form des in der Flüchtlingsfrage völlig zerstrittenen Europas die Rechnung zahlen."

Die Freien Demokraten bestätigten das Kölner Ratsmitglied Reinhard Houben in seinem Amt als Bezirksvorsitzender. Ebenfalls bestätigt wurden seine Stellvertreter, der Erftstädter Landtagsabgeordnete Ralph Bombis und der Troisdorfer Unternehmer Richard Müller, sowie Schatzmeister Hans-Hermann Stein aus Köln. Der geschäftsführende Bezirksvorstand wird durch den neuen Schriftführer Christian Pohlmann, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rhein-Erft-Kreis, komplettiert.

Dem Vorstand gehören weiterhin als Beisitzer Jörg Berghöfer, die Kölner Landtagsabgeordnete Yvonne Gebauer, Jörg Kloppenburg, Hermann Küsgen, die Ratsfrau Sylvia Laufenberg aus Köln, Franziska Müller-Rech, Jürgen Peter, das Kölner Landschaftsversammlungsmitglied Mark Stephen Pohl, Anita Rick-Blunck, Christopher Skerka, Katharina Sprott, Dr. Joachim Stamp MdL, Nicole Westig und Stefan Westerschulze an.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I