Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.03.2016

muelheimer-freiheit.de

Meldung

Keine Geldwechselautomaten am Wiener Platz

Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Bild vergrößern
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Bild verkleinern
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Antrag der FDP
Von Hubert Brand

Die KVB-Fahrscheinautomaten werden auch in Zukunft keine Geldscheine annehmen. Die Bezirksvertretung Mülheim hatte in der vergangenen Sitzung sich auf Antrag des Einzelmandatsträgers Torsten Tücks (FDP) für einen Pilotversuch mit Geldwechselautomaten am Wiener Platz entschieden.

Die Reaktion wird wohl analog der Stellungnahme zum Antrag der Bezirksvertretung Nippes ausfallen. So wird ausgeführt, dass der KVB-Aufsichtsrat sich 2011 bewusst aufgrund des erhöhten Vandalismus- und Aufbruchsrisiko gegen die Banknotenannahme entschieden hatte. Die Antwort geht weiter mit: „Diese Problematik besteht in erheblichem Maße auch für die gewünschten Geldwechselautomaten auf den Bahnsteigen.“

Ein Zweitsystem mit notwendiger Hard-(Wechselautomat) und Software (Hintergrundsystem) wäre von der KVB parallel zu ihren Ticketautomaten nicht zu unterhalten, zumal diverse Rahmenbedingungen wie Finanzierung und Risikotragung nicht kurzfristig geklärt werden könnten. Das vorgeschlagene Pilotprojekt lässt sich unter diesen Rahmenbedingungen nicht durchführen. Darüber hinaus bestehe natürlich weiterhin die Möglichkeit, im Kundenzentrum und bei den Vertragspartnern der KVB auch in Mülheim Fahrkarten mittels Banknoten zu erwerben.


Der Artikel erschien ursprünglich auf muelheimer-freiheit.de und wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr