Köln kann mehr
alle Meldungen »

10.12.2015

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Betriebsausschuss bringt keine neuen Erkenntnisse zum Bühnendesaster

Turadj Zarinfar
Bild vergrößern
Turadj Zarinfar
Turadj Zarinfar
Bild verkleinern
Turadj Zarinfar
FDP hält Forderung nach umfassender Aufklärung aufrecht
Der gestrige Betriebsausschuss Bühnen hat leider zur Aufklärung des Desasters am Offenbachplatz keine neuen Erkenntnisse erbracht. Deutlich wurde aber durch die Darstellung des Projektsteuerers Turadj Zarinfar, dass zunächst großer zeitlicher und finanzieller Aufwand betrieben werden muss, um überhaupt zu ermitteln, wie sich der aktuelle Zustand der Baustelle im Moment darstellt. Erst dann kann eine neue Planung erstellt und umgesetzt werden. Hierzu erklärt Dr. Ulrich Wackerhagen, Kulturpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion:

„Für die FDP bleibt es nach wie vor ein Rätsel, wie die Opernbaustelle dermaßen aus dem Ruder laufen konnte. Deshalb halten wir auch die Forderung nach umfassender Aufklärung der Verantwortlichkeiten für die gravierenden Fehlentwicklungen aufrecht!

Die gestern vorgestellte Diagnose lautet, dass es sich um mangelhafte Planung und mangelhafte Ausführung handelt. Wir wollen wissen, wer das hätte bemerken müssen und es entsprechend zu verhindern gehabt hätte. Es muss Schluss sein mit der kollektiven Verantwortungslosigkeit!“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zur Regierungserklärung Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln und Dr. ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Di., 24.04.2018, 19:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Innenstadt
Angela Freimuth, MdL
Mit Angela Freimuth, MdL Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Stadtbezirksvorstandes lade ich Sie hiermit herzlich zum ...mehr

Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr