Köln kann mehr
alle Meldungen »

03.05.2003

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Auslandsschulen sind Erfolgsgeschichte

Werner Hoyer, MdB aus Köln
Werner Hoyer, MdB aus Köln
Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Werner Hoyer, MdB aus Köln
Zur gestrigen Gründung des Weltverbandes deutscher Auslandsschulen erklärt der stellvertretende Vorsitzende und außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Werner Hoyer:

Die deutschen Auslandsschulen sind eine Erfolgsgeschichte der auswärtigen Kulturpolitik Deutschlands. Mehr als 100.000 junge Menschen besuchen die knapp 120 deutschen Schulen im Ausland. Diese erfüllen nicht nur eine Brückenfunktion zwischen den verschiedensten Kulturen, sondern bieten einer Reihe von jungen Menschen eine qualifizierte - an Deutschland und dem Gastland - orientierte Ausbildung. Nicht zuletzt sind die Auslandsschulen somit Teil der wichtigen Schnittstelle zwischen auswärtiger Kulturpolitik und Außenwirtschaftspolitik.

Leistungsfähige Auslandsschulen sind auch ein wesentlicher Faktor für die Präsenz deutscher Unternehmen auf Auslandsmärkten und Voraussetzung für die Anwesenheit vieler deutschsprachiger Wirtschaftsvertreter, Journalisten, Diplomaten und Wissenschaftler an ausländischen Standorten. Diese Bedeutung der Auslandsschulen für die deutsche Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Politik wird bis heute noch immer unterschätzt.

Auch in den Reihen der Bundesregierung findet die Arbeit der Auslandschulen noch immer nicht die notwendige Wertschätzung, wie ein Blick in den Kulturetat des Auswärtigen Amtes zeigt. Erst auf Initiative der FDP konnte es in den zurückliegenden zwei Jahren gelingen, den von der Bundesregierung vorgeschlagenen Etat für die deutschen Auslandsschulen auf parlamentarischem Wege bescheiden aufzustocken.

Die heutige Gründung des Weltverbandes deutscher Auslandsschulen, die auf Eigeninitiative der deutschen Schulen im Ausland zurückzuführen ist, ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Er gibt den Auslandsschulen das, was die Bundesregierung ihnen bislang nicht geben konnte oder wollte: eine Schaltstelle zur Vernetzung der Schulen untereinander und eine zentrale Interessenvertretung gegenüber Bundesregierung, Parlament und Wirtschaftsverbänden, die auch umgekehrt als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Die FDP-Bundestagsfraktion wird die deutschen Schulen im Ausland direkt und zukünftig nunmehr auch über den neu gegründeten Weltverband der deutschen Auslandsschulen nach besten Kräften unterstützen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zu den Themen Bildungspolitik und Außenpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I