Köln kann mehr
alle Meldungen »

29.05.2001

FDP-Ortsverband

Meldung

Arbeit statt Sozialhilfe

„Hocherfreut bin ich, dass nun auch die CDU das Projekt „JobCenter Köln“, das schon in der Fachpresse mehrfach gelobt wurde, auf das ganze Stadtgebiet ausweiten will“, so der liberale Bezirksvertreter Björn Dietzel.

„Seit drei Monaten versuche ich die Porzer CDU von dem Projekt, einen Standort des JobCenters am Arbeitsamt in Porz einzurichten, zu überzeugen. Vergebens“, so der frustrierte Liberale. „Nun, da der Fraktionsvorsitzende der CDU im Rat, Prof. Bietmann, hinter dem Projekt steht, habe ich meinen auf Abruf wartenden Antrag endlich gestellt, damit möglichst bald eine Außenstelle des „JobCenters“ in Porz errichtet wird“, so Dietzel weiter.

„Das Projekt dient nicht nur dem einsparen von Sozialhilfe, sondern soll es Bürgerinnen und Bürger ohne Schulabschluss oder Ausbildung ermöglichen fit für den ersten Arbeitsmarkt zu werden und es ihnen ermöglichen, die Solidargemeinschaft zu stärken“, so der Liberale.

„Porz ist weit von der bisherigen Zentralstelle an der Luxemburger Straße entfernt und ich bin fest überzeugt, dass eine Betreuung der Personen vor Ort nicht nur persönlicher, sondern auch effektiver ist. Ich bin fest überzeugt, dass das Porzer JobCenter ein Erfolg wird und zur Belebung des Porzer Arbeitsmarktes beiträgt“, so Dietzel zum Abschluss.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I