Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.09.2015

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Gebauer: Weltbildungstag als Startschuss zu optimierter Bildungspolitik nutzen

Landtag Nordrhein-Westfalen
Landtag Nordrhein-Westfalen
Landtag Nordrhein-Westfalen
Bild verkleinern
Landtag Nordrhein-Westfalen
Kinder optimal fördern und ausbilden
Seit 1966 steht der 8. September jedes Jahr ganz im Zeichen des Kampfes gegen das Problem des Analphabetismus. „Wir sind froh, dass wir den Kindern und Jugendlichen in Deutschland eine gute Schul- und Weiterbildung ermöglichen können“, so die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Yvonne Gebauer. Dennoch müssen die Warnzeichen, die die Opposition und Fachverbände gegenüber der nordrhein-westfälischen Landesregierung wiederholt betonen, endlich ernst genommen werden.

Das Bildungsniveau ist in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern weltweit überdurchschnittlich hoch. Nichtsdestotrotz sieht Yvonne Gebauer noch viel Handlungsspielraum, um Kinder optimal zu fördern und auszubilden. „Der 8. September sollte uns daran erinnern, dass NRW mit erheblichen Bildungs- und Förderproblemen zu kämpfen hat. Es ist Aufgabe der Landesregierung unseren Schülerinnen und Schülern beste Bildung in allen verschiedenen Schulformen zukommen zu lassen“, stellt die Schulexpertin klar. Hinter diesem Vordergrund fordert Gebauer Rot-Grün auf, den diesjährigen Weltbildungstag als Startsignal zu einer verbesserten Bildungspolitik zu nutzen.

In den letzten Jahren gehe Nordrhein-Westfalen im schulpolitischen Bereich viele Schritte zurück. „Die Landesregierung versagt hinsichtlich ihrer Inklusionspolitik, die Förderbedingungen sind völlig unzureichend“, kritisiert die FDP-Bildungsexpertin Yvonne Gebauer. Es bestehe die Gefahr, dass die rot-grüne Landesregierung aufgrund ihrer schwachen Schul- und Bildungspolitik die Zukunft tausender Kinder auf Spiel setze, so Gebauer weiter. „Weltbeste Bildung sieht anders aus! Es ist längst überfällig, dass Rot-Grün den Kurs umsteuert und die Schulen entsprechend unterstützt. Wir können es uns nicht leisten, in Anbetracht großer Herausforderungen wie des demografischen Wandels und Fachkräftemangels die nötigen Voraussetzungen für qualitätsvolle Arbeit zu verweigern“, betont Gebauer.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr