Köln kann mehr
alle Meldungen »

29.09.2015

KölnLiberal - Zeitschrift für Freie Demokraten in Köln

Pressemeldung

Liberale Antworten

Maria Westphal
Bild vergrößern
Maria Westphal
Maria Westphal
Bild verkleinern
Maria Westphal
Maria Westphal: Mitglied im Auschuss für Schule und Weiterbildung, Mitglied des Kreisvorstandes
Maria Katharina Westphal, geb. Artmann, wurde 1984 in Recklinghausen geboren. Nach dem Abitur 2003 in Herten studierte sie an der TU Dortmund Germanistik und Sport. Seit 2010 ist sie am Heinrich-Heine-Gymnasium in Ostheim tätig. Bis 2014 war sie für die FDP stellvertretende Sachkundige Einwohnerin im Jugendhilfeausschuss, anschließend Mitglied des Ratsausschusses für Schule und Weiterbildung. Bei der KölnWahl 2014 kandidierte sie für die Bezirksvertretung Innenstadt. Im Frühjahr 2015 wurde sie als Beisitzerin in den Kreisvorstand der Kölner FDP gewählt.

1. Auf welche eigene Charaktereigenschaft sind Sie besonders stolz?
Das lasse ich lieber andere entscheiden!

2. Was mögen Sie an sich gar nicht?
Meine Müdigkeit am frühen Morgen könnte etwas weniger ausgeprägt sein...

3. Welches politische Projekt würden Sie gerne beschleunigt wissen wollen?
Sämtliche Schulsanierungen in Köln!

4. Wem würden Sie mit welcher Begründung einen Orden verleihen?
Meiner Mutter für ihre Lebensleistung.

5. Welche Persönlichkeit in der Geschichte bewundern Sie?
Nelson Mandela.

6. Wie und wo würden Sie gerne mal Ihren Urlaub verbringen?
Am Nordkap möchte ich gern mal die Polarlichter sehen!

7. Welches Buch würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Am liebsten würde ich einen Kindle mitnehmen, dann müsste ich mich nämlich
nicht für eins entscheiden!

8. Welches Kulturereignis haben Sie in der letzten Zeit besucht?
Die AIDS-Gala zum CSD Köln.

9. Welches Lied singen Sie gern unter der Dusche?
Singen überlasse ich dann doch besser anderen...

10. Wo hätten Sie gern Ihren zweiten Wohnsitz?
Den habe ich: im Ruhrgebiet in meiner Heimatstadt Herten.

11. Was verbindet Sie mit Köln?
Ganz viel Liebe!

12. Was können Sie besonders gut kochen?
Spaghetti Bolognese.

13. Was ist Ihr Lebensmotto?
„Be the change that you want to see in the world.“ (Mahatma Gandhi)

14. Was steht auf Ihrem Wunschzettel?
Das Schalke-Trikot der Saison 15/16 – hoffentlich das neue Meistertrikot! :-)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr