Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.07.2015

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Gebauer: Rückkehr des Kampfgeistes und der Aufbruchsstimmung

Yvonne Gebauer, MdL
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, MdL
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdL
Mitgliederanschreiben der Kreisvorsitzenden
Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,
meine sehr geehrten Damen und Herren,

die Sommerpause und die letzten Tage vor Eintritt in die heiße Oberbürgermeister-Wahlkampfphase möchte ich dazu nutzen, Ihnen einige Anmerkungen zu den vergangenen Monaten sowie Ausblicke auf und Informationen für die kommenden Wochen zu geben.

Die lang ersehnte und erhoffte Aufbruchstimmung, spürbar bis in die untersten Ebenen ist nunmehr endlich eingetreten. Mit dem Bundesparteitag in Berlin, einem Parteitag der ganz anderen Art - spritzig, bunt, aber dennoch inhaltsstark - und den Ergebnissen in Bremen und Hamburg haben die Freien Demokraten gezeigt, was Geschlossenheit und Teamgeist, verbunden mit einem starken liberalen Gedanken bewirken können.

Der eigene Kampfgeist ist zurück, wir sind wieder gefragt und auch die Presse ist uns - in der Vergangenheit durchaus nicht üblich - wieder verstärkt wohlgesonnen. Selbst der politische Mitbewerber wünscht sich die FDP zurück in den Bundestag. Kurs halten, das politische Ziel nicht aus den Augen verlieren und bei allem Tun und Handeln stets besonnen die Ruhe bewahren: das ist mein Wunsch an uns, an uns als Freie Demokraten.

Im Zusammenhang mit dem Ziel des Wiedereinzugs in den Bundestag ist auch die auf dem Bundesparteitag beschlossene Sonderumlage der Kreisverbände von insgesamt 75,00 Euro pro Mitglied für dieses und die kommenden zwei Jahre zu betrachten. Nach dem Motto "Never change a winning team" heißt es nun, die Kampagne, die die FDP in Hamburg und Bremen zum Erfolg geführt hat, fortzuführen. Dies ist allerdings nur mit Hilfe Ihrer finanziellen Unterstützung und der Sonderumlage machbar.

Für die bereits in großer Zahl getätigten Überweisungen auf das Konto der Kreispartei - auch über 75,00 Euro hinaus - möchte ich mich als Kreisvorsitzende herzlich bedanken. Weiteren Zahlungseingängen sieht auch der Schatzmeister mit Freude entgegen.

Die Ergebnisse der Klausurtagung des Kreisvorstandes tragen Früchte. Ende Juni tagte die erste Stadtbezirkskonferenz unter Beteiligung aller Vorsitzenden. Im Rahmen eines ambitionierten Zeitplanes wurde erarbeitet, wie in Zukunft eine bessere Vernetzung untereinander hergestellt werden kann, welche neuen Veranstaltungsformate in Bezug auf Mitgliederpflege- und akquise anzustreben sind und wie die “sozialen Medien“ noch intensiver für die Verbreitung politischer Arbeit auf Stadtbezirksebene genutzt werden können. Vielen Dank an Lorenz Deutsch für Vorbereitung und Ausführung dieser ersten Konferenz, der auf Wunsch aller Beteiligten weitere folgen sollen.

Meine Damen, meine Herren, die kommenden Wochen werden in Köln ganz im Zeichen des Wahlkampfes stehen. In den vergangenen Monaten haben Ralph Sterck, Ulrich Breite und ich an vielen Terminen zur Ausgestaltung dieses Projektes um die gemeinsame OB-Kandidatin Henriette Reker mit Vertretern der CDU und der Grünen teilgenommen. Es war und ist nicht immer leicht, alle Standpunkte unter einen Hut zu bringen. Trotzdem bin ich zuversichtlich, dass gerade in der Unterstützung einer unabhängigen Kandidatin großes Potential für die Zukunft Kölns liegt. Unsere Stadt verdient eine Alternative zur SPD-Monokultur!

Aber auch für uns Liberale bietet dieser Wahlkampf viele Chancen. Gemeinsam mit Henriette Reker zeigen wir bei diversen Veranstaltungen Gesicht. So können wir auch unsere Inhalte und Positionen nach vorne bringen. Die FDP findet statt, sie wird wahrgenommen, sie ist auf Augenhöhe mit allen anderen demokratischen Parteien. Dies ist keine Selbstverständlichkeit und wir sollten das mit einem engagierten Wahlkampf nutzen. Bringen Sie sich ein! Die gemeinsamen Auftritte werden in den kommenden Wochen verstärkt zunehmen und an Bedeutung gewinnen. Zum Gelingen, nämlich dem Stellen einer ersten Oberbürgermeisterin für Köln am 13. September ist jede Hand, jede Hilfe, jede Stimme von Nöten.

Nachfolgend möchte ich Sie auf diverse Termine aufmerksam machen und um Ihre Mitarbeit im bevorstehenden Wahlkampf bitten.

- Am 30. Juli lädt ab 17.30 Uhr der Kreisvorstand gemeinsam mit der FDP-Ratsfraktion zum Mitglieder-Sommerfest am Aachener Weiher ein. Wir möchten die OB-Kampagne vorstellen und Danke sagen: Danke für Durchhaltevermögen in schwierigen Zeiten, für vergangenes und zukünftiges Engagement sowie das persönliche Gespräch mit Ihnen suchen.

- Am 14. August läuten wir den offiziellen Wahlkampf und weihen unseren Infotainer im neuen Look am Standort Neumarkt um 18.00 Uhr ein.

- Der 19. August steht unter dem Motto "Lindner meets Reker" im Rheinloft Cologne. Die offizielle Einladung geht Ihnen noch gesondert zu.

Ich wünsche Ihnen von Herzen eine erholsame Sommerpause, uns allen einen erfolgreichen Wahlkampf und Frau Reker eine glückliche Hand bei der Verbreitung des freiheitlichen und liberalen Gedankens für Köln.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre

Yvonne Gebauer, MdL
Kreisvorsitzende

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr
Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 30.08.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I