Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.08.2015

FDP in der Bezirksvertretung Mülheim

Meldung

Fuchs, Steßgen und Tücks würdigten verdienten Sportler

Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Bild vergrößern
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Bild verkleinern
Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Ehrung 2015
Auch in diesem Jahr fand im Bezirksrathaus Mülheim wieder die jährliche Sportlerehrung mit zahlreichen aktiven Sportlerinnen und Sportlern des Stadtbezirks statt. Eröffnet wurde die Ehrung mit einer Rede von Bürgeramtsleiter Hans Oster. Er betonte das besondere Ehrenamtliche Engagement der Vereine im Mülheimer Stadtbezirk und die herausragenden sportlichen Leistungen der Aktiven.

Danach sprach der Vorsitzende des StadtbezirksSportverbands Manfred Steßgen über die Funktion des Sports für den Stadtbezirk, nicht jedoch ohne auf das dieses Jahr nicht stattfindende Radrennen „Großer Preis von Mülheim“ einzugehen. Das Wegbrechen eines wichtigen Sponsors ließ sich leider nicht anderweitig auffangen.

Nach einer sportlichen Show-Einlage folgte die Ehrung. Im Wechsel baten Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs, Manfred Steßgen und FDP-äBezirksvertreter Torsten Tücks die zu ehrenden auf die Bühne. Neben alten Bekannten wie Ingeborg Siegers (76) vom MTV Köln 1850 (u. A. Nevada Senior Games in Las Vegas/Altersklasse 75-79 - erster Platz im Speerwurf), fanden sich auch neue Athleten.

Der jüngste Athlet zeigte mit gerade einmal 14 Jahren was mit viel Ehrgeiz und Disziplin möglich ist. Celal Kürsad Cetinkaya vom AC Mülheim holte bei der Deutschen Meisterschaft der B-Jugend in Bingen im vergangenen Jahr den dritten Platz. Die Leistungen waren so vielfältig wie der Stadtbezirk selbst. Zur diesjährigen Sportlerehrung ergänzt Torsten Tücks:

„Neben der Politik ist Sport meine große Leidenschaft. Als ehemaliges Mitglied des Sportausschusses hatte ich schon vor vielen Jahren die Gelegenheit, Sportpolitik in Köln ein klein wenig mitzugestalten. Umso mehr freut es mich, dass ich dieses Jahr bei der Bestenehrung mit auf der Bühne stehen und großartige sportliche Leistungen würdigen durfte.

Sport ist mehr als bloße Bewegung. Im Sport kann man seine soziale Identität finden und festigen. Wichtige Charaktereigenschaften wie Teamwork und Fairplay lernen und so ganz nebenbei etwas für seine Gesundheit tun. Aus diesem Grund war es mir auch ein Herzensanliegen, jedem Athleten bei der Ehrung ein persönliches Wort zu widmen. Ich bin unglaublich stolz auf unseren Stadtbezirk und bin überwältigt von den nationalen und internationalen Höchstleistungen zu den der Grundstein in unserem Stadtbezirk gelegt wurde.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr
Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 30.08.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I