Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.01.2015

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Wahlkampfhilfe in Hamburg

Bild verkleinern
Auch FC-Spiel gegen HSV steht an
Die Kölner FDP plant eine Wahlkampfhilfe für die Hamburger Freundinnen und Freunde, die vor der Bürgerschaftswahl am 15. Februar stehen. Der Kreisvorstand hat sich deshalb entschlossen, eine Gruppe von Wahlkämpferinnen und -kämpfern nach Hamburg zu entsenden, und zwar am Wochenende 30./31.01.2015. Wahrscheinlich werden sie hier mit Mitgliedern im Rheinisch-Bergischen Kreis kooperieren und sich an dem genannten Termin gemeinsam nach Hamburg aufmachen.

Wie die Anreise gestaltet wird, wird erst entscheiden, wenn man das Interesse abgefragt hat und erkennen kann, wie viele potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer es gibt. Aus dem Kölner Kreisvorstand haben sich bislang Andreas Feld, Lorenz Deutsch und Dietmar Repgen für die Reise verbindlich angemeldet und sind bereit, als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Die Genannten stehen auch im Austausch mit dem Wahlkampfteam in Hamburg bezüglich möglicher Einsatzorte am 31.01., so dass die Hamburger Freien Demokraten passgenau da unterstützt werden können, wo Hilfe gebraucht wird.

Einige verbinden den Aufenthalt in Hamburg im Übrigen mit dem Besuch des Fußball-Bundesligaspiels Hamburger SV gegen den 1. FC Köln, das am Samstagnachmittag (31.01.2015) zu bester Bundesligazeit um 15:30 Uhr stattfindet. Wer auch hieran Interesse hat, möge sich bitte einstweilen selbst darum bemühen, noch ein Ticket zu ergattern. Vergangene Woche waren hier noch knapp 400 Tickets erhältlich. Es wäre schön, wenn die Ansprechpartner auch diesbezüglich eine Info bei der Interessensbekundung bekämen, damit man möglicherweise noch versuchen kann, im Stadion näher zusammenzurücken!

Also, wer Zeit und Lust hat, in Hamburg am 31.01. Wahlkampf zu machen, melde sich bitte schnellstmöglich unter info@fdp-koeln.de. Die oben genannten Kreisvorstandsmitglieder werden dann Kontakt aufnehmen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr