Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.10.2014

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Orth: Krawalle müssen im Landtag aufgearbeitet werden

Robert Orth, MdL
Robert Orth, MdL
Robert Orth, MdL
Bild verkleinern
Robert Orth, MdL
Hooligan-Demo in Köln
Rund 4000 Hooligans haben sich in Köln Straßenschlachten mit der Polizei geliefert. Dabei wurden über 40 Polizisten verletzt. Diese Gewalteskalation vom Wochenende wird die FDP im Landtag zum Thema machen, kündigt der innenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Robert Orth an.

„Wenn Hooligans sich unter dem Deckmantel einer Demonstration gegen religiösen Extremismus Straßenschlachten mit der Polizei liefern und zahlreiche Beamte verletzt werden, ist das ein Alarmsignal“, sagt Orth. Polizeiexperten halten den Zusammenschluss von Hooligans und Rechtsextremen für eine gefährliche Entwicklung. „Hat der Innenminister diese Entwicklung zu lange ignoriert?“ Innenminister Jäger muss das Parlament informieren, wie es zu dieser Eskalation der Gewalt kommen konnte.

Hat die Polizei die Situation unterschätzt? Welche Erkenntnisse hat das Innenministerium über die Teilnahme bekannter Gewalttäter und Rechtsextremisten? Wie will der Innenminister die Einsatzkräfte vor derartigen Gewaltausbrüchen schützen? Darüber hinaus möchte die FDP Details zur Art und Schwere der Verletzungen der Beamten. Die FDP hat dazu einen schriftlichen Bericht im Innenausschuss beantragt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr