Köln kann mehr
alle Termine »

Fr., 04.05.2012
11:00 bis 12:30 Uhr

„Für eine moderne Schulpolitik mit starken Gymnasien“

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Bildungsbrunch u.a. mit Yvonne Gebauer, Christian Lindner und Andreas Pinkwart im Rotonda-Business-Club

Sehr geehrte Damen und Herren,

der von CDU, SPD und Grünen beschlossene Schulkonsens benachteiligt die bisher erfolgreichste Schulform, das Gymnasium, erheblich gegenüber Sekundar- und Gesamtschulen. Gemeinsam mit Ihnen und Experten wollen wir deshalb über notwendige Nachbesserungen diskutieren. In diesem Sinne laden wir ein zu einem Bildungsbrunch „Für eine moderne Schulpolitik mit starken Gymnasien“

am Freitag, 4. Mai 2012, 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
in den Rotonda Business-Club, Pantaleonswall 27, 50676 Köln.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

Begrüßung
Yvonne Gebauer, schulpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion in Rat der Stadt Köln

„Individuelle Förderung in starken Gymnasien“
Dr. Walter Scheuerl, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, Initiator und Sprecher der erfolgreichen Volksinitiative „Wir wollen lernen!“

„Die Bedeutung des Gymnasiums für Wissenschaft und Forschung“
Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Rektor der Handelshochschule Leipzig, ehemaliger Innovationsminister des Landes Nordrhein-Westfalen

„Faire Chancen, hohe Qualität – Für eine moderne Schulpolitik“
Christian Lindner, Spitzenkandidat der FDP-NRW zur Landtagswahl am 13. Mai 2012

Diskussion

Da ein Imbiss gereicht wird, bitten wir um Nachricht unter info@fdp-nrw.de, Fon 0211/49709-0 oder Fax 0211/49709-50, ob wir mit Ihrem Erscheinen rechnen können.

Herzliche Grüße

Christian Lindner
Spitzenkandidat der FDP-NRW zur Landtagswahl
Ort: Rotonda Business-Club, Pantaleonswall 27, 50676 Köln
Veranstalter: FDP-NRW
Die Veranstaltung ist öffentlich.
Feedback geben

Terminservice
Wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten, klicken Sie auf:

vorheriger Termin nächster Termin

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 20.05.2015 Gebauer: Neuauszählung wirft Licht und Schatten auf Köln "Politik nach Gutsherrenart darf es nicht mehr geben“
Die Vorsitzende der Kölner Freien Demokraten, Yvonne Gebauer, MdL, erklärt zum Ergebnis der heutigen Neuauszählung des umstrittenen ... mehr
Sa., 16.05.2015 "Kehren vor der eigenen Tür" "...oder so" - Die Kolumne von Maren Friedlaender
„Es lief alles friedlich ab, die Wahlbeobachter konnten sich völlig frei bewegen.“ Upps, denke ich bei Lektüre der Zeitung: Geht‘s da um ... mehr
Mo., 11.05.2015 "Stadt bleibt hinter ihren Möglichkeiten zurück" Baum, Schramma und Lütkes stellen Wählerinitiative vor Henriette Reker (in der Mitte in rot) umringt von ihren Unterstützern
Express "Das Ziel ist Köln" Polit-Dinos gründen Wähler-Initiative für OB-Kandidatin Henriette Reker Von Robert Baumanns ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 29.05.2015, 19:00 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Mit Henriette Reker und Yvonne Gebauer Der Stadtbezirksverband Köln-Süd/Rodenkirchen lädt Sie auch dieses Jahr wieder ganz ...mehr
Ralph Sterck, MdR
In der Reihe "Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur" mit Ralph Sterck Nach der Kommunalwahl im Mai 2014 hat sich auch der ...mehr

Fr., 05.06.2015, 12:30 Uhr
Ladies Lunch mit Henriette Reker
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Am 13.09. ist meine Damen! Oberbürgermeisterinnen-Wahl Freitag, 5. Juni 2015, 12.30 Uhr, Rotonda Business Club, Salierring 32, 50676 ...mehr

Politik-Highlights

Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr