Köln kann mehr
alle Termine »

Fr., 04.05.2012
11:00 bis 12:30 Uhr

„Für eine moderne Schulpolitik mit starken Gymnasien“

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Bildungsbrunch u.a. mit Yvonne Gebauer, Christian Lindner und Andreas Pinkwart im Rotonda-Business-Club

Sehr geehrte Damen und Herren,

der von CDU, SPD und Grünen beschlossene Schulkonsens benachteiligt die bisher erfolgreichste Schulform, das Gymnasium, erheblich gegenüber Sekundar- und Gesamtschulen. Gemeinsam mit Ihnen und Experten wollen wir deshalb über notwendige Nachbesserungen diskutieren. In diesem Sinne laden wir ein zu einem Bildungsbrunch „Für eine moderne Schulpolitik mit starken Gymnasien“

am Freitag, 4. Mai 2012, 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
in den Rotonda Business-Club, Pantaleonswall 27, 50676 Köln.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

Begrüßung
Yvonne Gebauer, schulpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion in Rat der Stadt Köln

„Individuelle Förderung in starken Gymnasien“
Dr. Walter Scheuerl, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, Initiator und Sprecher der erfolgreichen Volksinitiative „Wir wollen lernen!“

„Die Bedeutung des Gymnasiums für Wissenschaft und Forschung“
Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Rektor der Handelshochschule Leipzig, ehemaliger Innovationsminister des Landes Nordrhein-Westfalen

„Faire Chancen, hohe Qualität – Für eine moderne Schulpolitik“
Christian Lindner, Spitzenkandidat der FDP-NRW zur Landtagswahl am 13. Mai 2012

Diskussion

Da ein Imbiss gereicht wird, bitten wir um Nachricht unter info@fdp-nrw.de, Fon 0211/49709-0 oder Fax 0211/49709-50, ob wir mit Ihrem Erscheinen rechnen können.

Herzliche Grüße

Christian Lindner
Spitzenkandidat der FDP-NRW zur Landtagswahl
Ort: Rotonda Business-Club, Pantaleonswall 27, 50676 Köln
Veranstalter: FDP-NRW
Die Veranstaltung ist öffentlich.
Feedback geben

Terminservice
Wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten, klicken Sie auf:

vorheriger Termin nächster Termin

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr
Do., 09.02.2017 FDP begrüßt Lösung der Blitzer-Affäre Houben: Wer trägt „Oberverantwortungshut?“
Knapp 400.000 Autofahrerinnen und Autofahrer sind auf der A3 am Heumarer Dreieck wegen angeblicher Tempoüberschreitungen zu Unrecht mit ... mehr
Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr

Termin-Highlights

Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle liberale Aschermittwoch mit Fischessen des FDP-Stadtbezirksverband Köln-Innenstadt ...mehr

Mo., 06.03.2017, 18:30 Uhr
Behind the scenes: Airport CGN
Programm Anmeldung dringend erforderlich Änderungen des Veranstaltungsprogramms bleiben vorbehalten 18:30 Treffen am ...mehr
Unter diesem Motto lade ich Sie, Ihre Freundinnen und Freunde, herzlich ein zum Internationalen Frauentag 2017 am Dienstag, 7. März 2017, ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr