Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

02.12.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Historisches Archiv, KMB und Rheinisches Bildarchiv

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat folgenden Änderungsantrag auf die kommenden Sitzung des Ausschusses für Kunst und Kultur setzen lassen.

Beschlussvorschlag:

1.1 Die Verwaltung wird beauftragt, ein Expertenkolloquium zur Zukunft des Historischen Archivs durchzuführen. Gegenstand soll insbesondere das von der Direktion des Hauses verfolgte Konzept des „Bürgerarchivs“ sein. Best-practice-Beispiele sollen die Entwicklung dieses Konzeptes auch in Hinsicht auf die baulichen und technischen Anforderungen unterstützen. Die Ergebnisse sollen Eingang in die Ausschreibung des Neubaus finden.

1.2. Die Verwaltung wird aufgefordert, die schon fortgeschrittene Standortuntersuchung zügig zu einem Abschluss zu führen, damit die inzwischen prekäre Lage des Histori-schen Archivs nicht unnötig verlängert wird. Neu einzubeziehen in die Untersuchung ist der vom Büro Albert Speer im Masterplan vorgeschlagene Standort am Sachsenring.

1.3 Der Übersicht ist eine fundierte Kostenschätzung zu den jeweiligen Standorten beizufügen. Insoweit wird die Verwaltung beauftragt, die Kostenkalkulation in Bezug auf die von ihr bevorzugten ersten drei Standorte durch einen externen Kostenrechner überprüfen und hinsichtlich ihrer Plausibilität bestätigen zu lassen.

2.1 Die Verwaltung wird beauftragt, die Unterbringung der Kunst- und Museumsbibliothek und des Rheinischen Archivs auf dem Gelände des ehemaligen Kaufhauses Kutz zu prüfen.

2.2 Der Kulturausschuss bekräftigt seine Absicht, das Kutz-Gelände einer kulturellen Nutzung zuzuführen, deren bevorzugte Variante in der Verbindung von KMB/RA und einer Erweiterung des WRM / Foundation Corboud besteht.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr