Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Parteigremien »

24.10.2007

FDP-Kreisverband Köln

Kein Schulunterricht an Samstagen

Der Kreisparteitag hat folgenden Beschluss gefasst, der zum nächsten Landesparteitag eingereicht wurde.

Die Kölner FDP fordert die Landtagsfraktion und die Landesregierung auf, durch die entsprechende finanzielle Ausstattung der Schulträger und durch die Überprüfung der Curricula die Voraussetzungen für einen Schulunterricht im Rahmen einer 5-Tagewoche zu ermöglichen.

Begründung:
Die Umstellung von 13 auf 12 Schuljahre (ab Abiturjahrgang 2013) führt in der Folge zu einem spürbar erhöhten Lernpensum an weiterführenden Schulen, da das verlorene Jahr bei gleicher Qualifikation hinreichend kompensiert werden muss. Für einen Quintaner bedeutet dies z.B. häufig eine Belastung von nunmehr bis zu 32 Wochenstunden. Die Schulministerin schlägt in diesem Zusammenhang die (Wieder-)Einführung des 6-Tage-Unterricht-Modells vor, zu welchem sich Schulen fakultativ entscheiden können.

Das 6-Tage-Unterricht-Modell ist aus mehreren Gründen abzulehnen. Der Erholungswert eines 1-Tag-Wochenendes tendiert, sowohl für Eltern als auch für Schüler und Schülerinnen sowie für Lehrer und Lehrerinnen, gegen Null. Die Langzeitmotivation aufgrund fehlender Erholungsphasen sinkt. Hinzu kommen deutlich gestiegene Fahrtaufwendungen für den Schulweg, insbesondere, wenn sich eine Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs als ineffektiv herausgestellt hat und Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen müssen. Dieser Aspekt gilt besonders für ländliche Regionen. Zusätzlich entstehen erhöhte Hausmeister- und Reinigungskosten.

Hinzu kommt, dass Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen an den Vormittagen der Samstage nicht mehr wahrgenommen werden können und somit ein wichtiger Faktor für die sozialgesellschaftliche Entwicklung (Interaktionsentwicklung) ins Abseits gedrängt wird.

Ein ablehnendes Signal erhält der Erlass auch aus der Bevölkerung. Das Meinungsforschungsinstitut Omniquest hat in einer Befragung herausgefunden, dass 72,5% der Bürgerinnen und Bürger mit Kindern im Haushalt (ab 14 Jahren) den Erlass von Schulministerin Sommer ablehnen, wohingegen jener nur von 22,5% befürwortet wird.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr