Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Ratsgremien »

14.11.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Verlagerung einzelner Abteilungen des Verfassungsschutzes

Die Fraktionen von CDU, SPD Grünen und FDP haben folgenden Änderungsantrag auf die Tagesordnung der Sitzung des Rates am 14. November 2006 setzen lassen, der mit breiter Mehrheit beschlossen wurde.

Zusatzantrag gem. § 13 der GschO des Rates der Stadt Köln
hier: Top 2.13 KBB-Antrag betreffend „Resolution gegen die Verlagerung einzelner Abteilungen bzw. des Bundesamtes für Verfassungsschutz nach Berlin“

Der o.a. Antrag soll wie folgt ergänzt werden:

Ferner wendet sich der Rat der Stadt Köln an Landtag und Landesregierung, gemeinsam mit der Stadt Köln gegenüber den Entscheidungsträgern im Bund mit Nachdruck darauf hinzuwirken, eine Verlagerung der Abteilung 6 des BfV nach Berlin zu verhindern. Zumal zu befürchten ist, dass sich dadurch auch der Kostendruck auf die Behörde so verschärft, dass letztlich die Verlagerung der gesamten Behörde nach Berlin droht.

II.
Der Rat der Stadt Köln fordert ferner die Landesregierung und den Landtag auf, Pläne zur Verlagerung des Arbeits- und des Finanzgerichts Köln – im Zuge einer Zusammenlegung mit den Gerichten in der Landeshauptstadt Düsseldorf – nicht weiter zu verfolgen. Angesichts der Bevölkerungsdichte und ökonomischen Bedeutung der Kölner Region wäre es nicht nachvollziehbar, wenn solche Einrichtungen zukünftig in Köln nicht mehr existent wären.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I