Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Parteigremien »

21.11.2001

FDP-Kreisverband Köln

Verschuldungsverbot für die Stadt

Die FDP setzt sich im Interesse zukünftiger Generationen für eine schnelle Haushaltskonsolidierung der Stadt ein. Da die im Koalitionsvertrag „Köln handelt“ festgeschriebene Rückführung der Neuverschuldung bis zum Jahr 2010 auf Null auch in diesem Jahr noch nicht eingeleitet worden ist, fordern wir:
- Sofortige Einleitung aller Maßnahmen zum Stopp der Neuverschuldung im Jahr 2010.
- Erlöse aus der Privatisierung von städtischen Beteiligungen dürfen nicht zum Stopfen von Haushaltslöchern verwandt werden und dienen durch Tilgung dem Erlangen neuen finanziellen Spielraums.
- Ein Verschuldungsverbot muss aber zwingend einhergehen mit einer verlässlichen Gemeindefinanzierung. Gleichzeitig fordert die FDP daher die Bundesregierung auf, im Einvernehmen mit den Ländern und den kommunalen Spitzenorganisationen endlich ein verlässliches Gemeindefinanzierungssystem gemäß des Auftrages des Grundgesetzes zu entwickeln, damit die kommunale Selbstverwaltung dauerhaft gewährleistet bleibt.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I