Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

16.06.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Hubschrauberstation auf dem Kalkberg

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfrage auf die Tagesordnung des nächsten Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Grün setzen lassen.

Die Diskussion um einen neuen Standort für die Rettungshubschrauber in Köln konzentriert sich heute auf Kalkberg und Status quo. Die finanziellen Aspekte und die Lärmimmissionen für die betroffenen Teile von Buchforst wurden ausführlich dargestellt. Im Sinne einer echten Lösung fehlen aber weitere Aspekte. Wir fragen die Verwaltung:

1) In welchem Maße kann im Umfeld der heutigen Standorte mit einer Verbesserung der Lärmimmission gerechnet werden, wenn die Standorte auf den Kalkberg verlagert würden?

2) Welche Verbesserung bedeutet die alternativ geplante Anhebung des Standortes in Merheim?

3) Um wie viel Minuten ist ein Hubschrauber aus Porz langsamer in Chorweiler oder Lövenich gegenüber einem vom Kalkberg gestarteten und inwieweit ist eine solche Zeitdifferenz medizinisch relevant?

4) Angenommen, die für die Ertüchtigung der heutigen Standorte notwendigen Mehrkosten (gegenüber der Kalkberglösung) würden in Lärmminderungsmaßnahmen für Buchforst investiert, welche Lärmminderung bezüglich des dominanten Verkehrslärms könnte erreicht werden?

5) Wann ist mit der gesetzlich notwendigen Lärmminderungsplanung für Buchforst zu rech-nen, nachdem nun schon viele Daten vorliegen?

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I