Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

16.12.2004

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Weltjugendtag

Bild verkleinern
Die FDP-Fraktion hat folgenden Änderungsantrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 16. Dezember setzen lassen. Er wurde mit breiter Mehrheit beschlossen.

Der Rat begrüßt die vielfältige Unterstützungsleistungen der Stadt Köln bei der Planung und Durchführung des katholischen Weltjugendtages und beauftragt die Verwaltung den
Veranstalter im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch weiterhin zu unterstützen.

Begründung:
Bekanntlich hat der Papst die Jugend der Welt 2005 nach Deutschland eingeladen. Nach den Tagen der Begegnung in den deutschen Diözesen versammeln sich vom 15.08.2005 bis 21.08.2005, 800.000 – 1.000.000 junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren, 600 Bischöfe und mehr als 4.000 Journalisten aus aller Welt in unserer Stadt. Dies ist nicht nur eine hohe Ehre, sondern bedeutet auch einen außerordentlichen Prestigegewinn für Köln. Diese einmalige Gelegenheit, Köln als Gastgeberstadt der Weltöffentlichkeit vorzustellen, gilt es zu nutzen. Die kurz-, mittel- und langfristigen Effekte für die Kölner Wirtschaft sind nicht zu unterschätzen.

Der vom Ratsmitglied Claus Ludwig gestellte Antrag schadet den Interessen Kölns. Darum ist ein klares Bekenntnis des Rates zum Weltjugendtag und zur Unterstützung der Veranstalter erforderlich.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändert sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I