Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Parteigremien »

13.03.2004

FDP-Kreisverband Köln

Mehr Platz für Kölner Jugendliche

Beschluss des Kreisparteitages der FDP-Köln am 13. März 2004

Kölner Jugendliche haben kaum Platz in Köln und das muss geändert werden! Die FDP Köln fordert die FDP-Ratsfraktion auf, sich im Rat der Stadt Köln dafür einzusetzen, dass in Köln mehr „Jugendplätze“ geschaffen werden. Oft werden Kinderspielplätze von den Jugendlichen zweckentfremdet, weil sie keine Orte haben, an denen sie sich ungestört treffen können. Sie stehen dann meistens nur vor der Alternative Spielplatz oder Straße.

Wir möchten, dass es auf „Jugendplätzen“ verschiedene Einrichtungen, wie unverwüstliche Sitzgelegenheiten, Flächen für Graffiti und Sportmöglichkeiten mit Basketballkörben, Fußballtoren, etc. gibt. Nur so bieten wir den Jugendlichen eine wirkliche Alternative zu Straßen und Kinderspielplätzen.

Die Jugendlichen sollen an der Gestaltung der Plätze beteiligt werden, denn was man mit gestaltet hat, das zerstört man nicht! Außerdem ist nur so eine wirklich interessengerechte Umsetzung gewährleistet. Es ist nicht sinnvoll, den Jugendlichen etwas vorzusetzen, was sie nicht annehmen.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändert sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I