Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

04.09.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Zeitliche Begrenzung von Tempolimits

Die FDP-Fraktion bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses zu setzen.

Der Ausschuss möge beschließen:
Die Verwaltung wird gebeten, sukzessive Verkehrsschilder, die Tempolimits vorschreiben, die zeitlich begrenzte Ursachen haben (z. B. Lärmschutz, Schulweg...), mit einem Zusatzschild zu versehen, das die Gültigkeit entsprechend zeitlich begrenzt (z. B. im Falle des Lärmschutzes von 22 bis 6 Uhr oder des Schulweges werktags von 7 bis 15 oder 20 Uhr).

Begründung:
Für viele Autofahrer sind Tempolimits nicht nachvollziehbar, wodurch sie nur mäßig befolgt werden. Durch die Zusatzbeschilderung sollen Tempolimits zeitlich begrenzt werden, wenn der Grund für den Eingriff auch nur zeitlich begrenzt besteht. Dies soll für eine höhere Akzeptanz der Maßnahmen sorgen.
In diesem Sinne bitten wir, unserem Antrag zuzustimmen.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I