Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

30.11.2017

Park & Ride Bayerwerk Leverkusen

Die FDP-Fraktion bittet, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Verkehrsausschusses zu setzen.

Auf dem Gelände des Chemparks Bayer Leverkusen arbeiten ca. 30.000 Menschen, davon wahrscheinlich ein Drittel auf Kölner Stadtgebiet. Auch die zentrale Ausbildung und ein Standort der Hochschule FOM befinden sich auf Kölner Stadtgebiet.
Es gibt Hinweise, dass der Eigentümer den bisher öffentlich zugänglichen Parkplatz südlich der Otto-Bayer-Straße und östlich der Bundesstraße 8 in Köln direkt am S-Bahn-Halt Chempark ab Anfang März für die Öffentlichkeit unzugänglich gestalten will.
Die Fläche ist über den Willi-Brandt-Ring und die Edith-Weyde-Straße sehr gut überörtlich an die BAB 3 angebunden.
Die FDP-Faktion bittet daher um Beantwortung folgender Fragen:

1. Welche Bedeutung hatte diese Fläche als Park & Ride-Parkplatz für Pendler auf das Stadtgebiet Köln. Gibt es Abschätzungen, wie viele Menschen, dort ihr Auto abgestellt haben und mit der S-Bahn nach Köln gependelt sind?

2. Gibt es in der Nähe ausreichend attraktive alternative Abstellmöglichkeiten, sei es am gleichen S-Bahn-Haltepunkt, sei es am Haltepunkt Köln-Stammheim?

3. Inwieweit kann diese Entscheidung Einfluss auf die Verkehrssituation auf Kölner Stadtgebiet haben?

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr