Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

05.06.2002

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Vervollständigung von Grünzügen

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses setzen lassen:

An mindestens drei Stellen im Kölner Stadtgebiet konnte bisherige Grünplanungen nicht vollständig verwirklicht werden, weil offensichtlich Grundstückseigentümer den Verkauf ihrer Immobilien verweigern. Hier stehen einzelne Gebäude in Grünzügen und geben insbesondere durch die nicht integrierte Stellung und die fehlende Anschlussbebauung ein städtebaulich sehr unschönes Bild ab. Im Einzelnen sind dies folgende Grundstücke:
- Subbelrather Str.16/Innere Kanalstr. in der Neustadt-Nord
- Ankerstr.6-10/Ulrichgasse in der Altstadt-Süd
- Helenenwallstr.40-42/Troisdorfer Str. in Deutz

Wir fragen die Stadtverwaltung:
1. Wann wurden zuletzt Initiativen ergriffen, um diese Grundstücke zur Integration in die Grünbereiche in städtisches Eigentum zu bekommen, und aus welchen Gründen sind diese Initiativen gescheitert?
2. Inwieweit hat die Verwaltung rechtlichen Möglichkeiten z. B. durch Aufstellung eines Bebauungsplanes, die Eigentümer zu einer Veräußerung zu bringen?
3. Inwieweit hält die Verwaltung die Aufgabe der Grünplanung zu Gunsten einer geschlossenen Blockbebauung um die derzeitigen Solitärbauten für möglich und angemessen, um den städtebaulichen Missstand auf diese Weise zu bereinigen?

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I