Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

17.03.2014

Beihilfenordnung zur Förderung des Kölner Sports - Änderungsantrag

Änderungsantrag zu TOP 7.1 der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Sportausschusses am 18.03.2014:


Beschluss:

Die Vorlage der Verwaltung bzgl. der Beihilfenordnung zur Förderung des Kölner Sports wird wie folgt geändert:

Die baulichen Maßnahmen

- Dachsanierung am Vereinsheim
- Sanierung der Duschen und Umkleiden

sollen künftig mit einem städtischen Zuschuss in Höhe von bis zu 87,5 % der anerkennungsfähigen Gesamtkosten gefördert werden können.


Begründung:

Im Bereich der Vereinsheime besteht schon seit geraumer Zeit ein Sanierungsstau, der Jahr für Jahr anwächst. Dies gilt insbesondere für viele sanierungsbedürftige Dächer der Vereinsheime, aber auch die maroden Dusch- und Umkleideräume sind oft dramatisch verkommen. Da gerade Schäden am Dach meistens Folgeschäden am und im Objekt hervorrufen, sind diese vorrangig zu sanieren. Darüber hinaus sind viele Dusch- und Umkleideräume in einem derart schlechten Zustand, dass auch hier von gesundheitsschädlichen Ausmaßen gesprochen werden kann.

Die Vereine sind aber nicht in Lage, bei einer max. 1/3 Förderung die benötigten 2/3 Eigenmittel für entsprechende Sanierungsarbeiten aufzubringen. Daher erfolgen die notwendigen Sanierungen nur sehr zögerlich. Mit einer Erhöhung der städtischen Mittel soll dieser Substanzverfall gestoppt werden.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I