Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

04.01.2014

Pilotversuch Altkleidersammlung

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Umweltausschusses setzen lassen.

Der Eigenbetrieb AWB beabsichtigt nach eigenen Angaben nicht, eine genauere Auswertung des Pilotversuches zur Altkleidersammlung vorzulegen. Im Beschlussvorschlag Drucksache 0036/2013 hatte die Betriebsführung mehr Informationen zugesagt als bisher gegeben wurden: „Im Rahmen des Pilotversuches sollen folgende Informationen für die weiteren Planungen ermittelt werden: Erfassungsmengen, Qualität der Erfassungsmengen (hiervon hängen die Erlöse ab), Zusatzkosten (Containerbeschaffung, evtl. Zusatzkosten für die Reinigung, Logistik)."

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln bitte daher die Verwaltung um Beantwortung nachfolgender Fragen:

1. In welche Fraktionen wurden die in Ehrenfeld gesammelten Kleider sortiert und wie hoch sind die Gewichtsanteile der einzelnen Fraktionen?

2. Wie viele Tonnen Altkleidung konnten nach Sortierung als Kleidung verkauft werden - und zu welchem Durchschnittserlös?

3. Inwieweit gibt es Unterschiede bezüglich der Zusammensetzung der Altkleider nach Wertstofffraktionen zwischen den Standorten auf Wertstoffhöfen und Standorten in den Straßen von Ehrenfeld?

4. Inwieweit gibt es bei der als Kleidung wiederverkauften Fraktion Unterschiede im Durchschnittserlös im Vergleich zu eigenen Sammlungen der karitativen Organisationen?

5. Inwieweit werden die geplanten 50% der Einnahmen die Einnahmeverluste der karitativen Organisationen komplett ersetzen und nach welchem Schlüssel beabsichtigen die Eigenbetriebe die 50% der Einnahmen auf die karitativen Organisationen zu verteilen?

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I