Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

10.12.2013

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Gesunderhaltung der Straßenbäume in Köln

Die FDP-Fraktion hat folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Grün setzen lassen.

Der Ausschuss möge beschließen:

Die Stadtverwaltung berichtet den zuständigen Gremien einmal im Jahr über den Gesundheitszustand der Straßenbäume in Köln. Dabei geht es um den Befall mit Schädlingen, Pilzen, Trockenheitsstress, die der Bericht nach Krankheit und Veedel darstellen soll. Der Bericht soll auch "hot spots" so darstellen, dass er bei den Menschen vor Ort verstanden wird und den Bezirksvertretungen und den Ratsgremien Möglichkeiten aufzeigt, ob geholfen werden kann bzw. muss und wie geholfen werden kann.


Begründung:

Bäume sind wichtig für die Stadt, sie kühlen durch Verdunstung und Schatten, sie filtern die Luft und bei entsprechender Pflege tragen sie zur Ästhetik der Stadt bei. Es gibt immer wieder auch Konflikte um Licht, das sowohl Menschen in ihren Wohnungen als auch Bäume brauchen. Daher gibt es ein öffentliches Interesse am Gesundheitszustand der Bäume in der Stadt. Es wurde berichtet, dass der Klimawandel und der unvermeidlich begrenzte Raum Bäume in der Stadt stresst. Auf dieser Basis könnte die Widerstandsfähigkeit von Bäumen gegenüber Parasiten und Krankheiten leiden. Von daher könnte es sein, dass Bäume auch Sensoren für lokalen Klimawandel sind. Gleichzeitig stellt aber der Bericht auch dar, welche Ereignisse "normal" für eine Stadt sind, so dass die Menschen auf natürliche Vorgänge mit mehr Gelassenheit, auf ungewöhnliche Details und Trends mit mehr Aufmerksamkeit reagieren. Das Beispiel Massaria zeigt, dass ein umfassendes Bild auf ein Problem für den rechten Umgang mit derartigen Themen hilfreich gewesen wäre.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr