Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

26.10.2012

Besucherstatistiken der Kölner Museen

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat gebeten, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kunst und Kultur setzen zu lassen.

Aus der Besucherstatistik der Kölner Museen geht hervor, dass von der Gesamtzahl der Besucherinnen und Besucher nur etwa 65 Prozent Eintritt zahlen (siehe Statistik vom August). Als wesentlicher Grund für die große Zahl der freien Eintritte wurde in der Vergangenheit der Köln-Tag angegeben, an dem die in Köln Ansässigen freien Zugang zu den ständigen Sammlungen haben. Allerdings werden an den entsprechenden Donnerstagen offensichtlich in vielen Häusern keine Besucherzählungen vorgenommen.

Vor diesem Hintergrund bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Wie werden die nicht zahlenden Kölner Besucher an den Museumstagen erfasst?

2. Wie werden freie Eintritte an normalen Öffnungstagen erfasst?

3. Wie schlüsseln sich die freien Eintritte nach Anlass wie z.B. KölnTag auf?

4. Inwieweit ist es ausgeschlossen, dass freie Eintritte pauschalisiert angegeben werden und so zu Verzerrungen der tatsächlichen Besucherzahlen führen?

Die Beantwortung der Anfrage finden Sie unter folgendem Link

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr