Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Initiativen »

17.12.1985

FDP-Kreisverband Köln

FDP bejaht jüdische Gedenk- und Kulturstätte

„Die FDP bejaht die Errichtung einer jüdischen Gedenk- und Kulturstätte auf dem Gelände des ehemaligen Judenviertels am Rathaus“, erklärte Dr. Werner Hoyer, Kreisvorsitzender der Freien Demokraten in Köln, im Rahmen eines kommunalpolitischen Gedankenaustausches am vergangenen Montag. Diese Stätte soll nach Meinung der F.D.P. aus einem Ausgrabungszentrum, ähnlich dem Praetorium, einem jüdischen Museum, in dem die größte Judaica-Sammlung Deutschlands angemessen präsentiert werden kann (heute Stadtmuseum), und einem Zentrum für jüdische Geistesgeschichte, wo die Spezialbibliothek Germania Judaica ihren Platz finden könnte (heute Stadtbibliothek), bestehen. Bisher ist nur die Mikwe, das jüdische Kultbad, zeitweise zugänglich.

„Wichtig ist“, so Hoyer, „daß es bei der beschlossenen Begrünung des Platzes vor dem Rathaus die Möglichkeiten für ein solches Projekt offengehalten werden.“ Als Begründung für ihre Forderung führen die Liberalen an, daß an dieser Stelle das historische Judenviertel lag und die damalige jüdische Gemeinde in Köln zu den größten und bedeutsamsten zählte.

Ralph Sterck


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zur Archäologischen Zone und zum Jüdischen Museum.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I