Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

18.09.2012

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Bürgerorientierung und Kundenfreundlichkeit in der Kölner Stadtverwaltung

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat gebeten, nachfolgenden Änderungsantrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 20.09.2012 zu nehmen.

Der Rat der Stadt Köln möge beschließen:

Der Antrag wird wie folgt ergänzt:

1. Die Stadtverwaltung möge mit anderen Städten einen intensiveren Erfahrungsaustausch initiierten, um ihre Leistungen zu verbessern. Dabei wird die besondere Aufmerksamkeit auf die Konzepte der Siegerstädte des o. g. Rankings Düsseldorf, Hannover und Nürnberg gelegt.

2. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, ein Konzept zu entwickeln, um ihr Leistungsspektrum zu verbessern und den Kölner Bürgerinnen und Bürgern bessere Leistung zu bieten und damit beim nächsten Ranking eine bessere Position zu erhalten.

Begründung:

Das Kölner Analyse-Institut ServiceValue hat in einer repräsentativen Umfrage das Leistungsspektrum deutscher Großstädte untersucht. Als klarer Sieger ging Düsseldorf hervor, während Köln Platz 14 von 15 einnimmt. Schlechter als Köln schnitt nur noch die Hauptstadt Berlin ab.

Genauso bedauerlich wie Platz 14 des Gesamtrankings ist das schlechte Abschneiden der Stadt Köln in der Kategorie „Nachhaltigkeit und Verantwortung“. Trotz vieler Beteuerungen kommt die Stadtverwaltung nicht den wichtigen Aufgaben umweltbewusster und nachhaltiger Politik nach und beugt nicht genügend soziale Spannungen vor.

Bedenklich ist, dass die Stadtverwaltung in der Leistungskategorie „Grundversorgung“ den letzten Platz im Ranking einnimmt. Die Bedürfnisse der Kölner Bürgerinnen und Bürger bezüglich ÖPNV, Versorgung durch die Stadtwerke, Infrastruktur der Bildungseinrichtungen und die Ordnung und Sicherheit in der Stadt werden somit ungenügend befriedigt.

Düsseldorf nimmt den ersten Platz in den Kategorien Grundversorgung, Bürgerservice, fairer Bürgerdialog, Leistungsangebot, Nachhaltigkeit und Verantwortung und Bürgerberatung ein. Anfragen nach den Gründen des Erfolges bekommt die Stadt Düsseldorf aus ganz Deutschland. Köln rangiert dagegen in fünf dieser Kategorien auf dem vorletzten und in einer Kategorie auf dem letzten Platz.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr