Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Ratsgremien »

25.09.2012

Zustand des öffentlichen Raumes in der Kölner Altstadt

Die FDP-Fraktion hat folgenden Antrag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses setzen lassen, der mit kleinen Änderungen einstimmig beschlosen wurde.

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, alle nötigen Maßnahmen zu ergreifen, um den Zustand des öffentlichen Raumes in der Altstadt zwischen Hohenzollern- und Deutzer Brücke, Rhein und Hohe Straße zu verbessern. Exemplarisch wird die Verwaltung beauftragt, sich des Blockes Alter Markt, Marsplatz, Seidmacherinnengässchen und Unter Käster anzunehmen und für spürbare Verbesserungen zu sorgen. Der Ausschuss ist über die Fortentwicklung der Angelegenheit zu informieren.

Begründung:

Nationale und internationale Metropolen glänzen im Umfeld ihrer historischen Altstädte durch eine gepflegte Stadtlandschaft als Entrée für die Gäste der Stadt. Leider ist dies in Köln an zahlreichen Stellen nicht der Fall. Der zunehmende gestalterische Verfall der Kölner Altstadt erfordert dringend ein Maßnahmenpaket. In seinem Neujahr-Interview mit dem Express vom 02.01.2012 hatte der Oberbürgermeister deutlich gemacht, dass entsprechende Maßnahmen ergriffen werden sollen. Offenkundig ist bis heute jedoch keine Verbesserung der Situation in der Kölner Altstadt eingetreten.

In einer erschütternden Zustandsanalyse der 'Bürgerinitiativen Alter Markt/Heumarkt/Rheingarten' und der 'Bürgergemeinschaft der Altstadt seit 1994' wurde insbesondere der Zustand in dem oben genannten Block dokumentiert. Die FDP-Fraktion fordert daher, als ersten Schritt die Zuständigkeiten für den Zustand in dem im Beschlussvorschlag genannten Flächendreieck unter besonderer Berücksichtigung des Historischen Rathauses, der neuen U-Bahn-Haltestelle Rathaus und dem Eingang zur geplanten Archäologischen Zone beim Stadtraummanagement anzusiedeln und zu bündeln.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr