Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

06.03.2012

Cologne Bonn Business - Abgang auf leisen Sohlen

Die FDP-Fraktion hat gebeten, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des
Wirtschaftsausschusses setzen zu lassen.

Der Ausschuss Cologne Bonn Business (CBB) hat Ende 2008 im Rahmen eines Workshops eine
Standort- und Zieldefinition durchgeführt. Alle Beteiligten des Workshops stuften den Zweck und die
Bedeutung von Cologne Bonn Business als positiv ein. Die Kommunikations- und
Entscheidungsstrukturen wurden allerdings nicht als effektiv bewertet. In diesem Kontext wurde die
neue Geschäftsführerin mit dem Beschlossenen beauftragt. Als primäre Zielsetzung wurde dabei
unter anderem gesehen, die Bekanntheit und das Image der Region Köln/Bonn national wie
international zu steigern, verbunden mit positiv spürbaren wirtschaftlichen Resultaten für die
Region. Durch eine Vernetzung zwischen den Kommunen, der Bündelung von Ressourcen und
jeweiligen Kompetenzen, sollte dies ermöglicht werden. Nun war der Presse zu entnehmen
(Kölnische Rundschau, 22. Februar 2012), dass das Cologne Bonn Business bereits im
vergangenen Jahr aufgelöst wurde.
Page 1 of 2
https://krdinv61.verwaltung.stadtkoeln.de/ratsinfo/ag0024.asp 06.03.2012
In diesem Kontext bitten wir um die Beantwortung der folgenden Fragen:
1.) Warum gab es von Seiten der Stadtverwaltung keine Mitteilung an die Politik, dass das Cologne
Bonn Business aufgelöst wurde?
2.) Was waren die Gründe für die Auflösung?
3.) Wie plant die Verwaltung die im Rahmen von CBB festgesetzten Ziele der regionalen
Zusammenarbeit nun zu erreichen?

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I