Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

17.03.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Stiftung Stadtgedächtnis

Die FDP-Fraktion hat die folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kunst und Kultur setzen lassen.

Zwei Jahre sind seit dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs vergangen. Erst gut 16 Monate später, im Juli 2010, wurde die ‚Stiftung Stadtgedächtnis‘ gegründet. Die Stiftung, die sich um das Einwerben von Spendenmitteln bemühen soll, ist immer noch ohne Vorstandsvorsitzenden. Da andere Ereignisse die Erinnerung an dieses für die Stadt so einschneidende Ereignis überdecken, wird es täglich schwerer werden, die Menschen zum Spenden für die Restaurierung des beschädigten Archivguts zu motivieren.

In diesem Sinne bittet die FDP-Fraktion um Beantwortung folgender Fragen:

1. Wie ist der Sachstand des Besetzungsverfahrens für die Stelle des Vorstandsvorsitzenden?
2. Wie viele Stellen und mit welcher Dotierung sind neben der des Vorstandsvorsitzenden noch vorgesehen?
3. Wie sehen die Verabredungen mit dem kommissarischen Leiter der Stiftung, Herrn Hermann-Josef Johanns, aus?
4. Vom Stiftungskapital sind ca. 3 Mio. Euro bei der Oppenheim Bank mit einer erwarteten Verzinsung von ca. 4 Prozent angelegt, was einem jährlichen Ertrag von ca. 120.000 Euro entspricht. Wie stellt sich der Stiftungsvorstand eine erfolgreiche Spendenakquisition vor, damit nach Abzug der Kosten für die festangestellten Mitarbeiter, Büromiete, Spesen, Drucksachen und sonstige Aufwendungen noch ein Ertrag erzielt werden kann, der dann tatsächlich dem Erhalt des geborgenen Archivguts zugute kommt?

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr