Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Ratsgremien »

27.01.2011

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Kein Hochhausneubau am Waidmarkt

Ehemaliges Polizeipräsidium am Waidmarkt
Ehemaliges Polizeipräsidium am Waidmarkt
Ehemaliges Polizeipräsidium am Waidmarkt
Bild verkleinern
Ehemaliges Polizeipräsidium am Waidmarkt
Die Fraktionen von SPD, CDU, Grünen und FDP haben folgenden Antrag in den Stadtentwicklungsausschuss eingebracht, der einstimmig beschlossen wurde.

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt eine Teiländerung des am 25.09.2008 beschlossenen Bebauungsplanes 67440/07, Arbeitstitel ‚Altes Polizeipräsidium in Köln-Altstadt/Süd’ mit dem Ziel, die mögliche Bauhöhe des nord-östliche Baufeldes von 14 auf höchstens sieben Geschosse zu reduzieren.
Die Verwaltung wird darüber hinaus aufgefordert, mit dem Investor des Projektes in Verhandlungen zu treten, um das einhellig im Verfahren der Neubebauung des Geländes des ehemaligen Polizeipräsidiums gewollte und in der Begründung des Bebauungsplanes festgeschriebene Ziel, den Neubau eines Hochhauses gegenüber der romanischen Kirche St. Georg zu verhindern, für alle Beteiligten nach Änderung des Bebauungsplanes so schadensneutral wie möglich zu gestalten.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I