Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

18.02.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Kopfsteinpflaster auf öffentlichen Plätzen und Straßen Kölns

Die FDP-Fraktion hat folgenden Antrag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Verkehrsausschusses setzen lassen.

Der Ausschuss möge beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt, dass bei entsprechenden Neubau- und Reparaturmaßnahmen - z.B. nach dem U-Bahn-Bau - durch eine hohe und feste Verfugung der Pflasterfugen die öffentlichen Plätze und Straßen Kölns eine glattere Oberfläche bekommen und somit barrierefreier und pflegeleichter gestaltet werden. Die Art der Verfugung ist dabei so zu wählen, dass sie sowohl dem Anspruch der Barrierefreiheit als auch dem Anliegen der effektiven Straßenreinigung sowie der Erhaltung des historischen Stadtbildes gerecht wird.

Begründung:

Das Kopfsteinpflaster, das das Bild vieler großer öffentlicher Plätze und Straßen Kölns insbesondere in der Innenstadt prägt, bedeutet für eine Vielzahl von Personengruppen eine erhebliche Einschränkung ihrer Mobilität. Zu diesen betroffenen Gruppen gehören neben Personen, die auf Rollstühle oder Gehhilfen angewiesen sind, auch Fahrradfahrer, Sehgeschädigte, ältere Menschen, Eltern mit Kinderwägen und generell diejenigen, die dauerhaft oder aufgrund einer Verletzung kurzzeitig unsicher zu Fuß sind.

Die Sicherstellung der Mobilität dieser großen Betroffenengruppe muss dabei nicht im Gegensatz zum Erhalt des historischen Stadtbildes stehen, wenn die bisherigen Pflastersteine erhalten bleiben und lediglich durch eine hohe und feste Verfugung eine glattere Oberfläche bekommen. Andere römische Städte (wie beispielsweise Xanten, Speyer oder Trier) zeigen, dass eine derartige Maßnahme durchaus mit der Aufrechterhaltung des Denkmalschutzes zu vereinen ist.

Darüber hinaus weisen stark frequentierte Flächen bereits kurze Zeit nach der Neufassung Verschmutzungen (Kronkorken, Zigarettenkippen, Scherben,…) auf, denen die AWB mit vertretbarem Aufwand nicht mehr Herr wird (siehe Unter Taschenmacher, Heumarkt). Eine pflegefreundlichere Verfugung sorgt somit auch für mehr Sauberkeit in Köln.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zur Regierungserklärung Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Mi., 18.04.2018 FDP verwundert über Börschels Wechsel Sterck: Kein Verständnis für Neustrukturierung der Stadtwerke
Der Kölner SPD-Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Martin Börschel zieht sich völlig überraschend aus der aktiven Politik zurück ... mehr
Fr., 13.04.2018 FDP-Köln im Aufbruch Junge Liberale und Neumitglieder bringen sich stark beim Kreisparteitag ein Marc Lürbke, MdL
Am 10. April 2018 fand der ordentliche Kreisparteitag der FDP-Köln im großen Versammlungssaal der IN VIA in der Stolzestraße statt. Rund ... mehr
Mi., 11.04.2018 Hoyer: Überteuerte Hotelunterbringung von Geflüchteten sorgt zu Recht für Unverständnis und Verärgerung FDP begrüßt Initiative der OB zur Aufklärung Katja Hoyer, MdR
Zur Diskussion um die teure Unterbringung von Flüchtlingen in einem Delbrücker Hotel erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 21.04.2018, 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Tag der offenen Tür in der neuen Kreisgeschäftsstelle
Zu Beginn des Jahres ist die Kreisgeschäftsstelle der FDP-Köln in neue Räumlichkeiten umgezogen. Neuer Standort ist nun die Breite Straße ...mehr

Di., 24.04.2018, 19:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Innenstadt
Angela Freimuth, MdL
Mit Angela Freimuth, MdL Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Stadtbezirksvorstandes lade ich Sie hiermit herzlich zum ...mehr

Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr