Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Marlis Pöttgen

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Akazienweg 115
50827 Köln
Fon 0221. 530 32 44
Fax 0221. 530 32 44
marlis.poettgen@t-online.de

Vorsitzende des Stadtbezirksverbands Ehrenfeld, Mitglied der Bezirksvertretung Ehrenfeld

Marlis Pöttgen wurde 1960 in Köln geboren und ist in Neuehrenfeld in der Landmannstraße aufgewachsen. Nach ihrem Abitur albsolvierte sie ein Studium zur Diplom-Mathematikerin an der Universität zu Köln. Danach arbeitete sie in der Abteilung Anwendung-Entwicklung eines großen Kölner Versicherungskonzerns und stieg dort anschließend zur IT-Projektleiterin auf. Pöttgen ist mehr als 10 Jahre Vorstandsmitglied der Bürgervereinigung Köln-Ehrenfeld.

Der FDP trat sie 1984 bei. Seit 1985 ist sie Mitglied im Vorstand des Stadtbezirksverbands Ehrenfeld, wo sie seit mehr als 12 Jahren Vorsitzende ist. In der Zeit von 1989 bis 1994 war sie Sachkundige Einwohnerin im Grünaussschuss der Stadt Köln. 1999 und 2004 wurde sie in die Bezirksvertretung Ehrenfeld gewählt. Zur Landtagswahl 2005 war sie Kandidatin im Wahlkreis Köln III (Stadtbezirk Ehrenfeld sowie Nippes und Bilderstöckchen).

Zur KölnWahl 2009 kandidierte Marlis Pöttgen für die FDP im Wahlkreis Ehrenfeld, Bickendorf und Ossendorf und auf Platz 14 der Ratsliste.

Zur KölnWahl 2014 kandidierte sie für den Wahlkreis Ehrenfeld III, Bickendorf I sowie Ossendorf und Platz 13 der Ratsliste.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 23.06.2016 Sterck: Liberale Handschrift sichtbar Schwerpunkte der FDP für Doppelhaushalt 2016/17 Ralph Sterck, MdR
FDP-Fraktionsvorsitzender Ralph Sterck erklärt: „Nachdem die FDP ... mehr
Mo., 13.06.2016 Konzeptlosigkeit der Landesregierung verspielt die Chancen der Kinder Kritik von Gebauer und Lindner Yvonne Gebauer und Christian Lindner
"Dass die Grundschulen noch nicht unter der Last rot-grünen Politik zusammen gebrochen sind, das liegt am Engagement der Lehrerinnen und ... mehr
Fr., 10.06.2016 Viele Parkplätze in Köln fallen weg - dafür Vorfahrt für Radfahrer Neues Konzept Reinhard Houben, MdR
Köln - Radfahrer stöhnen: Die Radwege sind entweder nicht vorhanden oder viel zu klein, auf Straßen werden sie von Autofahrern angehupt ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 01.07.2016 bis So., 03.07.2016, 18.00 bis 18:00 Uhr
Stand und Paradewagen auf dem CSD 2016 "anders.Leben!"
Zur Eröffnung kommt Henriette Reker Liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freien Demokraten und Jungen Liberalen! Bald ist ...mehr

Sa., 02.07.2016, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
CSD Business Empfang
Ralph Sterck, MdR
„Drehen sich die Uhren für Gleichstellung, gesellschaftliche Freiheit und Vielfalt wieder rückwärts?“ In kleinen Schritten setzt sich ...mehr

So., 03.07.2016, 17:00 Uhr
CSD-Abschlusskundgebung mit Michael Kauch
Michael Kauch
Wenn auch der letzte Paradeengel seinen Dienst bei der großen Demo beendet hat, findet die politische Abschlusskundgebung auf der ...mehr

Politik-Highlights

Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Die Kölnerinnen und Kölner wählen eine neue ...mehr

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck über den KAMPMEYER Marktbericht Köln 2016