Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Hans H. Stein

Bild vergrößern
Bild verkleinern
c/o FDP-Köln
Frankenwerft 35 (Stapelhaus)
50667 Köln
Fon 0221. 25 37 25 (d.)
Fon 0221. 998 79 377 (p.)
hans.stein@fdp-koeln.de

Schatzmeister des Bezirksverbandes Köln/Bonn, Leiter der Regionalbüros der Friedrich-Naumann Stiftung in Brüssel

Geboren am 27.6.1965 in Köln-Lindenthal

Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn und Köln

1990-1991 Geschäftsführer des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln

1991-1992 Geschäftsführungsassistent der SPECTRO-Unternehmensverwaltungsgesellschaft, Kleve

1991-1996 Persönlicher Referent des FDP-Bundestagsabgeordneten Paul K. Friedhoff, mittelstands- und wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion

06-08/1992 Summer Fellow des Institute for Humane Studies, George Mason University, Fairfax, VA (USA)

1997-2000 Ressortleiter Wirtschaftspolitik bei der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer e.V.(ASU), Bonn

2000-2006 Bundesgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer e.V. (ASU), Berlin

2002-2006 Secretary General der European Group of Owner-Managed and Family Enterprises (GEEF), Brüssel, Barcelona

2006-2011: Leiter der NRW-Vertretung bei den Europäischen
Institutionen

Seit 2011: Leitung des Internationalen Politikdialogs Europäische Union und Nordamerika der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit


1987 trat Hans H. Stein den Jungen Liberalen und der FDP bei. Im Kölner Westen engagierte er sich zunächst als Vorsitzender der Jungen Liberalen, dann bis 2000 des damaligen FDP-Ortsverband West. Mitglied des Kölner FDP-Kreisvorstands war er von 1996-2000 als Beisitzer und Schriftführer. Seit 2000 ist er Mitglied des FDP-Bezirksvorstands Köln/Bonn, seit 2002 als dessen Schatzmeister. Bis 2015 war er Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln. Bei den Landtagwahlen 2000 und 2005 war er Spitzenkandidat der Kölner FDP und erzielte zuletzt mit 10,0% im Stadtbezirk Lindenthal das bis dahin beste Wahlkreisergebnis der FDP in NRW.

Er ist Vorstandsmitglied der Wolfgang-Döring-Stiftung sowie Mitglied der Ludwig-Erhard-Stiftung und des Verbands der Stipendiaten und Altstipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung, dessen Vizepräsident er 1996 bis 1998 war.


Hier geht es zum Download des Folders zur Landtagswahl 2005.
Downloads

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I