Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Yvonne Gebauer

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen
Mielenforster Kirchweg 14
51069 Köln
Fon 0221. 640 27 09
Fax 0221. 96 42 63 19
yvonnegebauer@yahoo.de

Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Köln

„Ich stehe für eine Bildungspolitik, die nicht nur das Wissen, sondern auch die Persönlichkeitsbildung mit umfasst. Eine bessere Ausbildung unserer Kinder greift nur dann, wenn sie diese auch im Leben umsetzen können.“
Yvonne Gebauer wurde 1966 in Köln geboren, ist verheiratet und Mutter eines Sohnes. Nach ihrem Abitur am Heinrich-Heine-Gymnasium 1985 absolvierte sie eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten. Anschließend arbeitete sie für einen FDP-Abgeordneten im Deutschen Bundestag. Seit 1994 ist sie als Kauffrau tätig.

1982 trat sie den Jungen Liberalen und der FDP bei. Bei der FDP war sie mehrere Jahre Vorsitzende und zuletzt stellvertretende Vorsitzende des Stadtbezirksverbandes Ost. 1999 bis 2004 war sie Sachkundige Einwohnerin im Beschwerdeausschuss der Stadt Köln. 2003 bis 2007 war sie stellvertretende Vorsitzende der Kölner FDP. 2004 wurde sie in den Rat der Stadt Köln gewählt, dem sie bis 2012 angehörte. Bis 2009 war sie auch Mitglied im Beschwerdeausschuss. Zur KölnWahl 2009 kandidierte sie im Wahlkreis Höhenberg und Merheim und auf Platz 2 der Ratsliste. Zu den Landtagswahlen 2010 und 2012 kandidierte sie im Wahlkreis V (Stadtbezirk Porz sowie Stadtteile Rath/Heumar, Brück und Merheim) für die FDP als Direktkandidatin und auf der Landesliste auf den Plätzen 17 bzw. 12. So wurde sie im Mai 2012 in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gewählt. Seit 2015 ist Gebauer die Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Köln.
Downloads

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gebauer und Houben werden Spitzenkandidaten

Aktuelle Highlights

Do., 15.09.2016 Gebauer und Houben für Landeslisten nominiert Bezirksparteitag tagte in Köln Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Der FDP-Bezirksverband Köln nominierte gestern abend auf seinem außerordentlichen Bezirksparteitag in Köln die Kandidatinnen und Kandidaten ... mehr
Di., 13.09.2016 Houben: Verwaltung verschenkt Parkraum und Einnahmen FDP kritisiert Fahrbahnaufteilung auf der Ulrichgasse Ulrepforte
Für die letzte der Sitzung des Verkehrsausschuss des Rates der Stadt Köln hat die Verwaltung mitgeteilt, dass bei der Fahrbahnsanierung der ... mehr
Di., 30.08.2016 Ruffen: Bau des Gymnasiums Zusestraße in Lövenich in Sicht FDP begrüßt zeitnahen Start neuer Schule am Interimsstandort Stefanie Ruffen
Der Schulausschuss des Rates der Stadt Köln hat in seiner Sitzung vom 29. August 2016 die Weichen für die Errichtung und Inbetriebnahme des ... mehr

Termin-Highlights


Di., 04.10.2016, 17:00 Uhr
Besichtigung Wasserwerk und -schule
Liebe Mitglieder, Interessenten und Freunde der FDP-Porz, unsere FDP-Tour geht weiter. Diesmal laden wir Sie ganz herzlich ein am ...mehr

Di., 04.10.2016, 19.00 Uhr
Mehr Wohnraum durch verminderte Standards?
Stefanie Ruffen
Maßnahmen zur Baulandmobilisierung, wie etwa das Kooperative Baulandmodell der Stadt Köln, werden allein nicht ausreichen, um einer ...mehr
Gerd Kaspar
Zu Gast bei ifs internationale filmschule köln - Einladung zum Info-Abend der Medienwerkstatt der FDP Köln ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr