Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Mark Stephen Pohl

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland

Malteserstraße 74
50859 Köln
Fon 02234. 94 28 78
Fax 02234. 94 81 00
Mobil 0171. 84 45 537
markpohl@hotmail.com

www.markpohl.com

Vorsitzender des Stadtbezirksverbandes Lindenthal

Mark Stephen Pohl ist 1972 in Köln geboren. Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann studierte er Politikwissenschaften in Bonn. Beruflich ist er als Vorstandsassistent in einem Kölner Handelsunternehmen tätig.

Seit 1990 ist er Mitglied der FDP und der Jungen Liberalen (JuLis). Nach Vorstandstätigkeiten im Kreisverband Köln und im Landesvorstand NRW der JuLis sowie als Chefredakteur des Bundesmitgliedermagazins der JuLis war er Bezirksvorsitzender der JuLis Köln/Bonn.

In der FDP ist er lange Jahre Mitglied des Vorstandes des Ortsverbandes Junkersdorf/Lövenich/Weiden/Widdersdorf. Von 1997 bis 1999 als dessen Vorsitzender. Seit 1996 ist er Beisitzer im Bezirksvorstand der FDP-Köln/Bonn.

Von 1999 bis 2009 war er Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Soziales und Senioren und Sozialpolitischer Sprecher der Ratsfraktion. Seit 2009 ist er Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland. Seine politischen Schwerpunkte sind die Sozial-, Arbeitsmarkt- und Ausbildungspolitik. Und seit 2011 ist er der Vorsitzende des Stadtbezirksverbandes Lindenthal.

Zur KölnWahl 2009 kandidierte Mark Stephen Pohl für die FDP im Wahlkreis Weiden, Lövenich und Widdersdorf und auf Platz 7 der Ratsliste.
Mark Stephen Pohl kandidierte zur KölnWahl 2014 für den Wahlkreis Weiden II, Lövenich, Widdersdorf.


Hier geht es zur Homepage von Mark Stephen Pohl.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gebauer und Houben werden Spitzenkandidaten

Aktuelle Highlights

Di., 27.09.2016 KölnLiberal: Die neue Ausgabe ist da! Aktuelle politische Baustellen
"Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen", schrieb Stephan ... mehr
Sa., 24.09.2016 FDP begrüßt Ergebnis des Workshops Sterck: Deutzer Hafen wird wachgeküsst Städtebaulicher Entwurf zur Umwandlung des Deutzer Hafens
Bereits 2007 hatte die FDP vergeblich eine Initiative in den ... mehr
Do., 15.09.2016 Gebauer und Houben für Landeslisten nominiert Bezirksparteitag tagte in Köln Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Der FDP-Bezirksverband Köln nominierte gestern abend auf seinem außerordentlichen Bezirksparteitag in Köln die Kandidatinnen und Kandidaten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 04.10.2016, 17:00 Uhr
Besichtigung Wasserwerk und -schule
Liebe Mitglieder, Interessenten und Freunde der FDP-Porz, unsere FDP-Tour geht weiter. Diesmal laden wir Sie ganz herzlich ein am ...mehr

Di., 04.10.2016, 19.00 Uhr
Mehr Wohnraum durch verminderte Standards?
Stefanie Ruffen
Maßnahmen zur Baulandmobilisierung, wie etwa das Kooperative Baulandmodell der Stadt Köln, werden allein nicht ausreichen, um einer ...mehr
Gerd Kaspar
Zu Gast bei ifs internationale filmschule köln - Einladung zum Info-Abend der Medienwerkstatt der FDP Köln ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr