Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Maren Friedlaender

Bild vergrößern
Bild verkleinern
FDP-Kreisverband Köln
Frankenwerft 35 (Stapelhaus)
50667 Köln
maren.friedlaender@fdp-koeln.de
"Kultur ist das Markenzeichen von Köln und fordert deshalb unser ganzes Engagement und – Köln braucht auf kulturellem Gebiet wieder mehr Leuchttürme, die über die Grenzen der Stadt hinaus sichtbar sind. Deshalb wünsche ich mir von den politisch Verantwortlichen mehr Herz für die Kultur.“
Maren Friedlaender wurde in Kiel geboren. Nach dem Abitur ging sie nach Hamburg und arbeitete dort in Werbe- und PR-Agenturen, danach als Redakteurin bei der Bild-Zeitung. Nach einem Volontariat beim ZDF blieb sie beim Sender in Mainz für fünf Jahre in der Innenpolitik, zuletzt für die politische Talkshow “Life aus der Frankfurter Oper”.

Politik von der Seite der Macher her kennen zu lernen, war ein Grund 2008 der FDP beizutreten. Seit 25 Jahren Wahlkölnerin begeisterte sie sich für die Vielfalt in der städtischen Kulturszene. Sie engagierte sich deshalb im Arbeitskreis 'Kunst und Kultur'. Von 2009-2014 wurde sie für die FDP-Fraktion zur Sachkundigen Einwohnerin in den Kulturausschuss des Rates der Stadt Köln gewählt und 2013-2015 als Beisitzerin in den FDP-Kreisvorstand.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bei den Freien Demokraten Live

Aktuelle Highlights

Mi., 18.01.2017 "Silvesternacht offenbarte schonungslos Ohnmacht des aktuellen Systems" Lürbke: Offenkundig bestehende Sicherheitsrisiken in NRW Marc Lürbke, MdL
Neueren Berichten zufolge drohte die Lage am Hauptbahnhof in der letzten Silversternacht zu eskalieren. Dazu äußerte sich Marc Lürbke, ... mehr
Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr
So., 18.12.2016 Sterck: FDP hat alle Ziele erreicht Freude über Beschluss zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen Geplante Bebauung hinter dem Mediapark
In Köln wird in den kommenden Jahren auf über 100 zusätzlichen Flächen Wohnungsbau realisiert, um dem Wachstum der Stadt gerecht zu werden ... mehr

Termin-Highlights

Sie sind herzlich zum Jahrestreffen der FDP-Nippes am Sonntag, den 29. Januar 2017, ab 9.30 Uhr für einen Brunch im Kölner Zoo ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr