Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Frank Kraus

Bild vergrößern
Bild verkleinern
FDP-Kreisverband Köln
Frankenwerft 35 (Stapelhaus)
50667 Köln
Fon 0221. 941 72 53
Fax 0221. 941 72 54
fdkraus@aol.com

Beisitzer im Stadtbezirksvorstand Lindenthal, Sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Umwelt und Grün

„Der Militärring an der Luxemburger Straße ist, wie es auch der Bürgerhaushalt als 1. Priorität fordert, kreuzungsfrei zu gestalten. In Klettenberg und Sülz leben viele junge Familien mit Kindern. Mit dem Ausbau von Betreuungszeiten und der Abstimmung auf die Arbeitszeit der Eltern sollen die Familien und deren Vereinbarkeit mit dem Beruf unterstützt werden.“
Frank Kraus wurde 1966 in Köln geboren und ist im Stadtteil Raderthal aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach dem Abitur auf dem Schiller-Gymnasium in Köln-Sülz absolvierte er eine Ausbildung zum Speditionskaufmann und ein Studium zum Diplom Wirtschaftsingenieur an der Fachhochschule in Bremerhaven. Danach arbeitete er als Projektleiter bei einer großen technischen Überwachungsorganisation in Stuttgart. Seit 1997 ist er selbstständig als Unternehmensberater bei Kunden aus den Bereichen Ver- und Entsorgung tätig sowie öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Verpackungsentsorgung.

Frank Kraus ist seit 2006 Mitglied der FDP. Bis 2011 war er Beisitzer im Ortsvorstand West. Heute ist er Beisitzer im Stadtbezirksvorstand Lindenthal. Zur KölnWahl 2009 kandidierte er im Wahlkreis Klettenberg. Seither ist er Sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Umwelt und Grün der Stadt Köln.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Di., 07.03.2017 FDP gegen City-Maut Houben: Schadet der Wirtschaft Reinhard Houben, MdR
Der städtische Umweltdezernent Rau hat die Einführung einer City-Maut für die Kölner Innenstadt gefordert. ... mehr
Di., 21.02.2017 Hoyer: Köln braucht eine Internationale Schule Lösung muss Interessen aller Schüler im Kölner Westen berücksichtigen
Zur Zukunft der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.03.2017, 20.00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: NRW 2017 - Wir haben die Wahl!
Maria Westphal
Unser Thema im März „NRW 2017 - Wir haben die Wahl!“ wird eine Parteiendiskussion über vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges in ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
"Ist Bildung weiblich?" Der jährliche Ladies Lunch der Liberalen Frauen Köln widmet sich dem Thema Bildung, am Freitag, 24.03.2017, im ...mehr

Sa., 25.03.2017, 12:30 Uhr
Neumitgliedertreffen
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neumitglieder der FDP in Köln, wir möchten Sie nochmals herzlich begrüßen in der Freien ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr