Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Katja Hoyer

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Mitglied des Rates der Stadt Köln

Belvederestraße 83
50933 Köln
Fon 0221. 491 15 05
Fax 0221. 947 23 71
katja.hoyer@gmx.de

Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Sozialpolitische Sprecherin der Ratsfraktion

Katja Hoyer wurde 1961 in Königstein im Taunus geboren. Sie ist mit Werner Hoyer verheiratet, hat einen Sohn und eine Tochter. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften, Publizistik und der neueren Geschichte war sie als Pressesprecherin für das Beratungsunternehmen Kienbaum Consultants International tätig.

1980 trat sie den Jungen Liberalen und der FDP bei. Sie war Mitglied im Landesvorstand der Jungen Liberalen und leitete den Bundesarbeitskreis Innen und Recht. Dem Kuratorium der Wolfgang-Döring-Stiftung gehörte sie von 1994 bis 2000 an. In Köln engagiert sich in der Kommunalpolitik, wo sie bis 2011 stellvertretende Vorsitzende des damaligen Ortsverbandes West gewesen ist, dem heutigen Stadtbezirksverband Lindenthal. Von 2004 bis 2009 war sie stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Lindenthal. Zur KölnWahl 2009 kandidierte sie im Wahlkreis Braunsfeld, Müngersdorf und Lindenthal und auf Platz 8 der Ratsliste. Seither ist sie Mitglied des Rates der Stadt Köln.

Katja Hoyer kandidierte zur KölnWahl 2014 für den Wahlkreis Müngersdorf II, Junkersdorf sowie WeidenI und auf Platz 2 der Ratsliste. Seit 2014 ist sie stellvertretende Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

Mi., 20.07.2016 Parkplätze auf Ehrenstraße kommen weg Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt Maria Tillessen und Reinhard Houben von der FDP sind gegen die Parkplatz-Streichungen (Foto: Express/Uwe Weiser)
Von Robert Baumanns Über die Ehrenstraße wird schon seit Jahren diskutiert, die Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz schafft jetzt Fakten: ... mehr
Fr., 15.07.2016 Dringlichkeitsentscheidung für Ortsumgehung Meschenich unterzeichnet Sterck hofft auf direkte Anbindung an A4 Planung für die Ortsumgehung Meschenich
Im Planfeststellungsverfahren für den Neubau der B 51n als Ortsumgehung für Meschenich war eine Dringlichkeitsentscheidung notwendig ... mehr
Mo., 11.07.2016 Gebauer und Stamp: Schulministerin gefährdet erfolgreiche Integration Schulerlass zur Integration von Flüchtlingskindern Yvonne Gebauer, MdL
Per Erlass will die Schulministerin in NRW die Unterrichtung von Flüchtlingskindern tiefgreifend verändern. Dies wird nach Ansicht der FDP ... mehr


Fr., 05.08.2016, 17:00 Uhr
Sommerfest der JuLis Köln
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr